Startseite > Therapieangebote > Psychisch funktionelle Behandlung

Psychisch funktionelle Behandlung

Alltag und Teilhabe möglich machen

Wie können Sie Ihren Alltag gut bewältigen, an Ihrer sozio-kulturellen Umwelt teilhaben und so selbstständig wie möglich bleiben? Diese Fragen beantworten wir in unserer Praxis und im Hausbesuch (therapeutische Wohngruppen, im Betreuten Wohnen und in Pflegeeinrichtungen) über ausdruckszentrierte Einzeltherapie sowie durch aktives Selbständigkeits- und Alltagstraining. Wir arbeiten zudem gemeinsam an Ihrer positiven Selbstwahrnehmung und der Sach- und Gefühlsebene. Wichtig in der Arbeit mit Ihnen sowie Ihren Angehörigen sind uns Transparenz und Klarheit.

Wir widmen uns auch Kindern und Jugendlichen. Sie erleben ihre Emotionalität oder Anpassungen an neue, unbekannte Situationen, zum Beispiel in der Schule oder KITA, anders als Erwachsene. Sie haben ein Kind, für welches dies sehr große Herausforderungen sind? Um es bei der Bewältigung seines besonderen Alltages zu begleiten und ihm neue Möglichkeiten aufzuzeigen, arbeiten wir eng mit Ihnen als Familie sowie mit Institutionen zusammen. Innerhalb der Therapie ist uns der Austausch über seinen Entwicklungsstand wichtig. Durch regelmäßige Fallbesprechungen mit Ärzten und einzelnen Einrichtungen widmen wir uns der Behandlung Ihres Kindes mit intensiver Fürsorge.

Unsere gemeinsame Arbeit mit den jungen Patientinnen und Patienten betrifft

  • neue Verhaltens- und Reaktionsstrategien
  • die Selbstwirksamkeit
  • die Entwicklung eines realistischen Selbstbildes
  • Möglichkeiten der aggressions- und gewaltfreien Mitteilung emotionaler Situationen
  • die Begegnung mit und Verarbeitung von aktuellen Situationen mittels ausdruckzentrierten Arbeitens und durch Bewegung
     

© 2020 Praxis für Ergotherapie - Franziska Luxenburger